Wer ist dieser Moe Schäfer?

Ich wurde 1982 in Ostwestfalen-Lippe geboren. Es folgten Kindheit, Jugend, Abi und Zivildienst in der Heimat, dann ein Magisterstudium (Literatur-, Medien- und Geschichtswissenschaft) in Paderborn. Danach blieb ich noch zwei Jahre an der Uni und arbeitete als wissenschaftliche Hilfskraft am Aufbau einer studentische Presseagentur am Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe. Nach knapp neun Jahren Studium und Arbeit wollte ich schließlich mal raus aus dem Uni-Umfeld – es schrie nach etwas Neuem.

Rasender Reporter, Schreiberling, Onliner

2012 ging’s darum für ein multimediales Volontariat zur Hessischen Niedersächsischen Allgemeinen (HNA) nach Kassel. Ich sammelte Erfahrungen als Reporter in Lokalredaktionen, durchlief als Schreiberling die Ressorts Kultur und Politik, sprach im hauseigenen Radiosender Nachrichten ein und gastierte auch in der Online-Redaktion – in die ich 2014 schließlich, noch vor dem Ende meines Volontariats, als Redakteur übernommen wurde.

Ein toller Job. Ein geiles Team. Aber leider mit zu vielen Metern zwischen mir und meiner Herz-Dame. Ein Jahr später, im Mai 2015 kündigte ich deshalb meinen Job bei der HNA, packte meine Koffer, zog ins beschauliche Soest und heuerte abermals an einer Hochschule an.

Derzeit bin ich Redakteur in der Online-Redaktion der FH Münster. Hier bastel‘ ich täglich an der Website, verfasse und redigiere kurze Nachrichtentexte, schreibe Geschichten und produziere Videos über das Leben an der Hochschule.